Suchen & Finden  
 
[rootmenu]

Familienpflege

Die psychiatrische Familienpflege ist eine der ältesten Instrumente zur Rehabilitation und Integration von chronisch psychisch kranken Menschen und wurde aber erst in den 90-er Jahren als Angebot in Bayern wiederbelebt. Sie ermöglicht dem psychisch erkrankten Menschen dauerhaft, seinen Lebensmittelpunkt in Bezug zu einer Gastfamilie zu finden und kann von deren sozialen Netzwerk profitieren. Ziel ist, durch  Begleitung von Fachleuten, Mitbürgerinnen und Mitbürger in die Lage zu versetzen, psychisch kranken Menschen eine Stütze im Alltag zu sein und soziale Nähe zu schaffen. Familienpflege ist für seelisch behinderte Menschen mit umfassendem  Hilfebedarf eine Alternative zu einem Heimaufenthalt.

Ansprechpartner:

Peter Walter
Herzogsägmühle, Am Latterbach 13, 86971 Peiting-Herzogsägmühle
Tel.: 08861/ 219 385
Fax: 08861/ 219 4325
E-Mail:  walter.peter(at)herzogsaegmuehle.de